TU Berlin

FG Elektronik und medizinische SignalverarbeitungNeuronale Netze

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Neuronale Netze

Grundlagen und Applikationen
- 0430 L 451

Allgemeine Informationen

Innerhalb der ersten Termine wird von den Veranstaltern eine kurze Einführung in die Thematik und in die Organisation des Seminars gegeben. Außerdem erfolgt die Vergabe der Vortragsthemen. Die weiteren Termine beinhalten in der Regel Fachvorträge der Teilnehmer. Je nach verfügbarer Zeit werden Gastvorträge aus der Industrie sowie eventuelle Videovorführungen mit anschließender Besprechung durchgeführt.Als Leistungsnachweis für das zweistündige Fach wird von den Teilnehmern eine Ausarbeitung angefertigt und ein etwa zwanzigminütiger Vortrag gehalten. Hörer, die nicht referieren möchten, sind im Rahmen der verfügbaren Plätze ebenfalls willkommen. Aufgrund der begrenzten Aufnahmekapazität ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

Termin

WS 17/18 Einführung: Dienstag 17.10.2017, 16:00 Uhr im Raum 542.

Die folgenden Termine werden in Absprache am 17.10.2017 festgelegt.

Aufgrund begrenzter Kapazität ist eine frühzeitige Anmeldung im Sekretariat unbedingt erforderlich.

Einführungstermin

In der ersten Vorlesungswoche findet eine Einführung statt, bei der auch die Themen für das Seminar vergeben werden. Eine Teilnahme an diesem Termin ist unbedingt erforderlich. Die Einteilung erfolgt anhand der Anmeldeliste.

Informationen für Teilnehmer

Eine Übersicht zu den Themenvorschlägen gibt es hier!

Darüber hinaus steht eine Übersicht zu empfohlener Literatur bereit.

Tipps für die Ausarbeitung und den Vortrag sind hier! Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise des Merkblatts "Plagiate".

Weitere Informationen finden Sie auf der ISIS Seite der Veranstaltung.

Ausarbeitungen

Die von den Teilnehmern abgegebenen Ausarbeitungen werden vor dem jeweiligen Vortragstermin veröffentlicht und sind auf ISIS verlinkt! Der Zugriff ist nur für die Seminarteilnehmer nach vorheriger Anmeldung an der Webseite möglich.

Ansprechpartner

Für Rückfragen steht Ihnen auch Herr Michael Klum, M.Sc. zur Verfügung.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe